Workshop-Reihe „Wissen, was ich will“
im Bezirk Matterburg

Ziel:
Ziel ist die Ergänzung und Erweiterung von Qualifizierungen.

Inhalt:

W 1 Einstieg ins SMARTe Leben

Digitale Kompetenzen sind das Schlagwort unserer Zeit. Wir lernen mehr über den Umgang mit PC, Tablet und Smartphone.

 W 2 Lernen lernen

Wie kann ich effektiv lernen und die Motivation behalten? Welche Lernstrategien helfen mir?
Wie gestalte ich meinen Arbeitsplatz? Das sind die Kernfragen dieses Moduls.

W 3 FiT Frauen in Technik und Handwerk

Welche Chancen bieten sich für Frauen in technischen Berufen? Welche Ausbildungen gibt es? Das sind die Themen dieser Woche.

W 4 Leben & Arbeit im Einklang

Sie befassen sich mit Ihrer Gesundheit und Lebens- qualität. Sie lernen Entspannungstechniken kennen und erfahren mehr über gesunde Ernährung im stressigen Alltag.

 W 5 Selbstpräsentation

Sie befassen sich mit Ihrer Biografie, analysieren Ihr Potenzial, Ihre Stärken und Ihre Kompetenzen, beschäftigen sich mit Kommunikation und erweitern Ihre rhetorischen Fähigkeiten.

W 6 Mein Auftritt – Meine Bewerbung

Hier bekommen Sie neue Impulse für eine innovative Art der Bewerbung. Mimik, Gestik, Körpersprache und richtiges Auftreten bei der Bewerbung sind weitere Themen dieser Woche.

W 7 Wissen schafft Selbstvertrauen

Sie erhalten Informationen und Einblicke über Haushaltsplan, finanzielle Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten, rechtliche Fragen rund um den Umgang mit Geld, Arbeits- u. Familienrecht.

W 8 Von der Idee zur Umsetzung

Sie machen sich am Beispiel eines eigenen Projektes mit Projektarbeit, Teams, Planung, Ausarbeitung und Präsentation vertraut!

W 9 Bewusst SMART leben

Das Thema der Woche: Soziale Medien und Internet bieten viel Hilfe im Alltag, können aber auch negative Auswirkungen haben.

Dauer:
Insgesamt 9 Wochen (1 Modul = 1 Woche)
20 UE pro Modul/Woche

Voraussetzungen / Zielgruppe:
Sie haben am Infotag teilgenommen und zumindest das Clearing abgeschlossen.

Anmeldungen: Vor Ort oder AMS Oberpullendorf

Das Projekt wird vom AMS finanziert und ist Teil der Frauenberatungsstelle Oberpullendorf

Von-Bis: ganzjährig
Web: http://www.frauen-op.at
Adresse: Spitalstraße 6, 7350 Oberpullendorf
Kosten: kostenlos
Bezirk: Mattersburg
Kurstyp: Vorbereitende Angebote
Anbieter: Frauenberufszentrum Oberpullendorf
Kontaktperson:  
Telefon: 02612 42790
E-Mail: fbz@frauen-op.at

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen