VHS BURGENLAND – ZWEITE CHANCE

 

Im Herbst 2021 startet die Volkshochschule Burgenland (VHS) mit neuen Maßnahmen im Bereich Zweite Chance für bildungsbenachteiligte Zielgruppen. Das Angebot reicht vom niederschwelligen Lerneinstiegsangebot, über Basisbildungskurse bis hin zum Nachholen des Pflichtschulabschlusses.


Termine Herbstsemester 2021/22


Basisbildung
Eingangsberatungen für Brückenmodule und Pflichtschulabschlusslehrgänge

Frauenkirchen VHS/ Amtshausgasse 9
Di. 14.09.2021, 9:00 Uhr
Information: 0 21 72/ 88 06

Eisenstadt VHS/ Pfarrgasse 10
Di. 21.09.2021, 9:00 Uhr
Information: 0 26 82/ 61 363

Oberwart VHS/ Schulgasse 17/3
Di. 14.09.2021, 9:00 Uhr
Information: 0 33 52/ 34 525

Pflichtschulabschluss
Start der Vorbereitungslehrgänge Pflichtschulabschluss

Frauenkirchen VHS/ Amtshausgasse 9
Mo. 04.10.2021, 9:00 Uhr
Information: 0 21 72/ 88 06

Eisenstadt VHS/ Pfarrgasse 10
Di. 05.10.2021, 8:00 Uhr
Information: 0 26 82/ 61 363

Oberwart VHS/ Schulgasse 17/3
Mo. 04.10.2021, 9:00 Uhr
Information: 0 33 52/ 34 525

Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
Bitte 3G-Regel beachten und Nachweis mitbringen!

Du hast Interesse an anderen
Kursen der Volkshochschule?
Hier findest du das gesamte
VHS-Kursprogramm Herbst 2021

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen