Neues Modell der verkürzten Lehre

 

In Eisenstadt ist Mitte September ein neues Modell vorgestellt worden, mit dem der enorme Fachkräftemangel im Burgenland bekämpft werden soll. Gemeinsam mit AMS, Wirtschaftskammer und der Industriellenvereinigung hat das Land ein Modell entwickelt, bei dem die Möglichkeit einer verkürzten Lehrausbildung besteht.

 

Ausbildung mit Jobgarantie

 

Auf Initiative von Landeshauptmann Hans Peter Doskozil wurde die Fachkräfte Offensive Burgenland ins Leben gerufen. Ziel der Fachkräfte Offensive Burgenland ist es, dem Fachkräftemangel neben bereits bestehenden Maßnahmen mit einem neuen Modell rasch und gezielt entgegenzuwirken. Die Fachkräfte-Offensive wird getragen von Land Burgenland, Wirtschaftskammer Burgenland, AMS und IV Burgenland.

Gestartet wurde mit einem Pilotprojekt im Tourismus mit dem Ziel, Köche und Köchinnen sowie Restaurantfachkräfte auszubilden. Das Konzept sieht vor, dass die neuen Tourismusfachkräfte entweder nach einer 17-wöchigen Ausbildung ihre Beschäftigung im Betrieb aufnehmen, oder anschließend die Lehre bis zur Lehrabschlussprüfung absolvieren.

Der Ausbildung vorangestellt ist ein Infotag, der nächste Schritt ist eine einwöchige Clearingphase und schließlich der Matching Day, im Rahmen dessen Ausbildungsinteressierte mit konkreten Unternehmerinnen und Unternehmern zusammentreffen und eine Ausbildung direkt im Betrieb vereinbaren. Damit ist dieses Modell eine Ausbildung mit Jobgarantie.

In der Grundausbildung werden die wichtigsten Kompetenzen für den Tourismusberuf geschult. Bei erfolgreichem Abschluss ist der Weg frei für den Start der Beschäftigung im Betrieb. Entweder ohne weitere Ausbildung als sogenannte Praktiker bzw. Praktikerinnen, oder mit dem Fortsetzen der Ausbildung im Betrieb, mit dem Ziel die Lehrabschlussprüfung zu absolvieren.

Quelle: https://www.burgenland.at/themen/wirtschaft/fachkraefte-offensive/

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen