MACH MI(N)T!

WORKSHOPS ZUR BERUFSORIENTIERUNG

„Mach MI(N)T“ – unter diesem Motto stehen die neuen Workshops zur Berufsorientierung für Elf- bis 14-Jährige. Ziel der kostenlosen Workshops ist es, Mädchen und Burschen Berufsmöglichkeiten abseits der typischen Männer- und Frauenjobs aufzuzeigen.

 

In Form von praktischen Übungen im Stationen-Betrieb können sich Schülerinnen und Schüler über diverse Berufe informieren, kleine Werkstücke selbst herstellen und in unterschiedliche Arbeitsbereiche hineinschnuppern. Dazu werden Berufsorientierungs- und Talente-Checks angeboten, aber auch das Austesten von Berufsinteressen.

Unterschiedliche Schwerpunkte

Insgesamt gibt es drei Workshops – für Mädchen und Burschen gleichermaßen, aber mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Mädchen sollen in technische, handwerkliche und naturwissenschaftliche Berufe hineinschnuppern. MINT steht als Abkürzung für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Für Burschen stehen bei diesen Workshops die Themen Soziales und Pflege im Vordergrund.

Die Workshops finden im März und April im BFI Oberwart, im BUZ Neutal und in der Arbeiterkammer Burgenland in Eisenstadt statt. Anmeldungen sind bereits möglich.

TERMINE

  • 19.3.2022, Pflege und Soziales für Burschen, BFI Oberwart, Anmeldung bis spätestens 4.3.2022
  • 2.4.2022, Soziales, Pflege und Handwerk für Mädchen & Burschen, BUZ Neutal, Anmeldung bis spätestens 18.3.2022
  • 23.04.2022, Technik, Handwerk und Naturwissenschaft für Mädchen, AK Burgenland, Anmeldung bis spätestens 8.4.2022

 

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten findest Du hier: MINT WORKSHOPS

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen