Österreichweite Vernetzungstreffen im Frühjahr 2021

 

Auf vielfachen Wunsch wird die Veranstaltungsreihe auch dieses Jahr wieder fortgeführt! Ziel ist es, einen Erfahrungs- und Wissensaustausch zwischen Organisationen der außerschulischen Jugendarbeit in ganz Österreich zu ermöglichen.

Aufgrund nationaler Maßnahmen gegen die Verbreitung von COVID-19 finden die Vernetzungstreffen als interaktive Online-Veranstaltungen statt. Die Veranstaltung findet über die Videokonferenzplattform zoom.us statt. Sie können über Computer, Tablet und Laptop (empfohlen!) oder am Smartphone teilnehmen. Sie benötigen Audio und Video (=Headset, Kamera und Mikro) zum Mithören und Mitdiskutieren.

Termin Burgenland:

Wann: Donnerstag, 08.04.2021 von 09-13Uhr
Wer: Vorrangig JugendarbeiterInnen aus dem Burgenland
Wo: Online-Veranstaltung via Zoom
Der Link zur Online-Veranstaltung wird ca. eine Woche vor der Veranstaltung per E-Mail an alle Angemeldeten verschickt.

Jetzt gleich kostenlos anmelden!

Die Anmeldungen zu den Veranstaltungen werden aufgrund des begrenzten Platzangebots nach dem „first come, first served“-Prinzip gereiht, daher empfehlen wir eine rasche Anmeldung über das Online-Formular. Die Teilnahme ist für MitarbeiterInnen der außerschulischen Jugendarbeit kostenlos.

Themen des Online-Vernetzungstreffens (Programmüberblick):

  • Input & Update zu aktuellen Sozialen Netzwerken „Jugend Internet Monitor 2021″ – Trends & Herausforderungen
  • Input zu einem ausgewählten Safer Internet-Schwerpunktthema (#besafeonline: Umgang mit sexueller Online-Gewalt bei Kindern und Jugendlichen bzw. Selbstdarstellung von Mädchen und Jungs im Internet)
  • Austausch zu „Jugendarbeit in Zeiten von Covid-19 (Rückblick & Ausblick)“
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion aktueller Entwicklungen rund um die Risiken der Internet- und Handynutzung für Kinder und Jugendliche mit Praxisbeispielen von Saferinternet.at bzw. aus der Jugendarbeit
  • Möglichkeiten der Prävention und der Zusammenarbeit

Im Mittelpunkt des Treffens stehen das Lernen von- und miteinander sowie der Wissens- und Erfahrungsaustausch zu aktuellen Trends und Entwicklungen rund um digitale Medien & Jugendliche.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen