Vernetzungstag
der Berufsausbildungsassistenz

 

In der Umsetzung des Ausbildungspflichtgesetzes und der Prozessbegleitung bei Angeboten des Netzwerk berufliche Assistenz (NEBA) haben Weiterbildung und Vernetzung einen sehr hohen Stellenwert. Um die bestehende Vernetzung der Kooperationspartner:innen Arbeiterkammer, Wirtschaftskammer, Bildungsdirektion für Burgenland und Arbeitsmarktservice Burgenland mit den Mitarbeiter:innen der Berufsausbildungsassistenz weiter zu stärken, lud die KOST Burgenland zu einem landesweiten Vernetzungstag in die Räumlichkeiten der Arbeiterkammer Eisenstadt.

 

Nach 2 informativen Vorträgen von Christian Römer (Superhands) und Ass.Prof.Dr.in Brigitte Hackenberg (Landeskoordinatorin für Kinder- und Jugendpsychiatrie) hatten die Teilnehmer:innen die Möglichkeit, an „Round-Table Gesprächen“ teilzunehmen. In 20-minütigen Intervallen konnten sie, an den von Expert:innen der Kooperationspartner:innen besetzten Tische, spezifische Fragen und Themen klären sowie sich gegenseitig austauschen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen