Basisbildung
im Bezirk Oberwart

Die Burgenländischen Volkshochschulen bieten für Jugendliche ab 16 und Erwachsene, die Schwierigkeiten beim Lesen, Schreiben und Rechnen und im Umgang mit digitalen Medien haben, kostenlose Basisbildungskurse mit den Inhalten:

  • Lesen, Schreiben, Sprechen
  • Rechnen
  • Englisch
  • Lernen mit und am PC, Tablet oder Smartphone
  • Politische Bildung
  • Begleitendes Lerncoaching

 

Kursinhalte und Kursdauer
In die Basisbildungskurse ist der Einstieg nach erfolgter Eingangsberatung pro Semester bzw. nach Bedarf möglich. Die Kurse finden Montag bis Freitag tagsüber statt und dauern bis zu 6 Monate.

 

Angebot

  • Modulare Intensivkurse in Lesen, Schreiben und Rechnen auf verschiedenen Niveaustufen zu je 20 UE
  • Brückenmodule – Basisbildungsintensivkurse um Wissenslücken zu schließen und auf den Einstieg in den Pflichtschulabschlusslehrgang vorzubereiten.

 

Akkreditiert von der „Initiative Erwachsenenbildung“

Gefördert von: Europäischer Sozialfonds, BMBWF und Land Burgenland.

Von-Bis:

ganzjährig

Web: www.vhs-burgenland.at
Adresse: Schulgasse 17/3, 7400 Oberwart
Kosten: kostenlos
Bezirk: Oberwart
Kurstyp: Vorbereitende Angebote
Anbieter: Burgenländische Volkshochschulen
Kontaktperson: Margit Poandl
Telefon: 03352/34525-34
E-Mail: m-poandl@vhs-burgenland.at

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen