Berufsausbildungsassistenz (BAS)

Warum Berufsausbildungsassistenz?

Du möchtest einen Beruf erlernen und hast viele Fragen …
• Welcher Beruf ist für mich der richtige?
• Gibt es eine Ausbildungsstelle in meiner Nähe?
• Kann ich eine Lehre erfolgreich abschließen?

Die Berufsausbildungsassistenz unterstützt dich im Rahmen einer verlängerten
Lehre oder Teilqualifikation bis zum erfolgreichen Abschluss deiner Ausbildung.

Was ist die Berufsausbildungsassistenz?

Die Berufsausbildungsassistenz kannst du oder dein/e Arbeitgeber/in in Anspruch nehmen mit

• sonderpädagogischem Förderbedarf am Ende der Pflichtschule,
• keinem oder einem negativen Abschluss der Hauptschule oder der neuen Mittelschule,
• mit einer Behinderung im Sinne des Behinderteneinstellungsgesetzes bzw. des jeweiligen Landesbehindertengesetzes, oder
• wenn eine vom Arbeitsmarktservice oder vom Sozialministeriumservice beauftragte Beratungs-, Betreuungs- oder Orientierungseinrichtung feststellt, dass der Abschluss eines Lehrvertrages gemäß §1 des
Berufsausbildungsgesetzes aus persönlichen Gründen nicht möglich ist.

Wie läuft die Berufsausbildungsassistenz ab?

Die Berufsausbildungsassistenz unterstützt dich

• beim Abschluss des Lehr- oder Ausbildungsvertrages
• hält regelmäßigen Kontakt zum Betrieb und zur Berufsschule
• kann Lernhilfen oder die Einbindung von Jobcoaches organisieren
• hilft bei der Vorbereitung auf die Abschlussprüfung

Du kannst die Berufsausbildungsassistenz im Bereich der gewerblichen Berufe und der Land- und Forstwirtschaft in Anspruch nehmen.

Wie kommst du zur Berufsausbildungsassistenz?

Durch oder mit einer Abklärung deiner beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten durch das Jugendcoaching.
Die Kontaktdaten der Berufsausbildungsassistenten und -assistentinnen sowie der Jugendcoaching-Berater und -Beraterinnen findest du auf www.neba.at

Was kommt danach?

Durch oder mit einer Abklärung deiner beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten durch das Jugendcoaching Die Kontaktdaten der Berufsausbildungsassistenten und -assistentinnen sowie der Jugendcoaching-Berater und -Beraterinnen findest du auf www.neba.at

Nach der Abschlussprüfung kannst du in den Arbeitsmarkt einsteigen oder eine weitere Ausbildung machen.
Dabei stehen dir auch andere Angebote Beruflichen Assistenz wie Jobcoaching oder Arbeitsassistenz zur Seite.

Weitere Informationen findest Du auch unter: Berufsausbildungsassistenz im Burgenland

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen